Brand Acquisition

Brand Acquisition

Unter dem Begriff ‘Brand Acquisition’ subsumieren wir den Erwerb von bereits bestehenden Markenrechten und anderen Rechten, die als Grundlage zum Aufbau oder Ausbau einer Marke dienen können. Dabei unterscheiden wir drei Kategorien:

Registered Trademarks (TM not in use).

Die Kategorie ‘Reg. Trademarks’ umfasst bisher unbenutzte, national oder international registrierte Marken, deren Waren- und Dienstleistungsverzeichnis, Registrierungsumfang (Länder/Register) und Markencharakter (Botschaft, Assoziationen, Stil, Phonetik, konzeptionelle Eignung etc.) den Anforderungen des Markensuchenden möglichst gut entsprechen sollten. Umfangreiche Screenings von Markenregistern sowie eine sorgfältige Analyse potenzieller Markenkandidaten sind die Grundlage, konzeptionell geeignete, bereits registrierte Marken zu identifizieren. Wir klären mit den Markeninhabern die grundsätzliche Verkaufsbereitschaft und unterstützen unsere Kunden beim Erwerb der gewünschten Marke.

Der wesentliche Vorteil für den Kauf einer bereits registrierten, unbenutzten Marke besteht darin, dass in der Regel Widerspruchsfristen bereits abgelaufen sind und die Marke nach juristischen Abklärungen mit einem geringen Restrisiko in den Verkehr gebracht werden kann. Wer kurzfristig eine Marke einführen möchte, sollte in jedem Fall diesen Weg zur Marke als Option in Betracht ziehen bzw. diesen Weg zur Marke mit anderen Formen der Markenbeschaffung kombinieren.

Brands (TM in use).

Unter ‘Brands’ verstehen wir Marken, die nicht nur im Sinne des gewerblichen Rechtsschutzes als Marke bei den jeweiligen Patent- und Markenämtern ordnungsgemäß eingetragen sind, sondern als aktive Marken. Das heißt Marken, deren Produkte und Dienstleistungen im Markt zu finden sind, die über eine Bekanntheit bei relevanten Zielgruppen verfügen, die in den Köpfen von Verbrauchern oder B2B-Entscheidern mit bestimmten Eigenschaften und Kompetenzen assoziiert werden und deren Positionierung in verschiedenen Medien und an Touchpoints erlebbar ist.

Der Kauf einer benutzten und bekannten Marke ist dann sinnvoll, wenn der Käufer den Eintritt in neue Produktsegmente, neue regionale Absatzmärkte oder die Arrondierung seines eigenen Markenportfolios beabsichtigt und dabei mit dem Erwerb der Marke auch Marktanteile kauft. Die Suche nach verfügbaren benutzten Marken ist ein anspruchsvolles und aufwendiges Prozedere, da immer geprüft werden muss, inwieweit die Interessen und Strategien von Markeninhaber und Markenkäufer kompatibel sind.

Company Name (inkl. Firmenmantel).

Wer im Rahmen einer Neugründung nach einem Firmennamen sucht, der kann sich dafür entscheiden, einen kompletten Firmenmantel mit der gewünschten Rechtsform im Land seiner Wahl zu erwerben. Sollte der Erwerber eines Firmenmantels beabsichtigen, den dazugehörigen Firmennamen auch für seinen neuen Geschäftsbetrieb zu verwenden, sollte dieser vorab prüfen, ob der Name des Firmenmantels für den geplanten Geschäftsgegenstand überhaupt eingesetzt werden kann, ohne dabei gegen ältere Namensrechte Dritter zu verstoßen. Firmenmäntel, die im Handelsregister eingetragen sind, sind eher selten gleichzeitig als Marke angemeldet bzw. bereits registriert worden. Beabsichtigt der Käufer, den Firmennamen auch zur unterscheidungskräftigen Kennzeichnung von Waren und Dienstleistungen zu nutzen, ist ebenso abzuklären, ob der Name als Wortmarke für den gewünschten Zweck und in den jeweiligen nationalen bzw. internationalen Markenregistern geschützt werden kann, unter Berücksichtigung bereits bestehender älterer Markenrechte.

Brandway unterstützt Interessenten bei der Suche nach geeigneten Firmennamen und/oder Firmenmänteln. Wir selektieren potenzielle Angebote und prüfen die Verwendbarkeit von Firmenmänteln und deren Namen aus rechtlicher wie aus sprachlich-kultureller Perspektive in Zusammenarbeit mit Experten des gewerblichen Rechtsschutzes und der Linguistik. Sollte der Unternehmensname, der im Firmenmantel enthalten ist, nicht als Unternehmensname oder Marke einsetzbar sein, suchen wir nach alternativen Markenquellen und ersetzen ggf. den Firmennamen mit einem Markennamen, der geschützt werden kann oder suchen nach einer käuflich erwerbbaren, bereits geschützten Wortmarke.

 

· Registered Trademarks (TM not in use)

· Brands (TM in use)

· Company Name (inkl. Shell Companies)

Curschmannstr. 9
20251 Hamburg

+49(0)40 35 10 34-0

info@brandway.com

© 2018 Brandway GmbH | Alle Rechte vorbehalten